"Yoga ist in erster Linie für Menschen hilfreich, die ein ganz alltägliches Leben führen, für solche, die ihre Gefühlswelt nicht unter Kontrolle haben, die körperlich unbeweglich sind und ihre Gedanken nicht zur Ruhe bringen können. Diese Symptome, die in den westlichen Ländern sehr verbreitet sind, können durch Yoga geheilt werden.“

Paramahamsa Satyananda Saraswati


"Yoga verwandelt uns allmählich, indem wir unseren alltäglichen Aktivitäten größere Aufmerksamkeit schenken.
Sogar weltlichen Dingen wie Essen, Re­den, Schlafen, Arbeiten, Laufen, Schmerz, Freude, allem wird eine neue Dimension hinzugefügt.
Die Zeit, die Du der Übung von Yoga widmest, ist keine Verschwendung von Deiner guten Lebenszeit. Im Gegenteil, Du wirst Stunden wonniger Freude und Gesundheit  Deinem Leben jeden Tag hinzufü­gen."

Paramahamsa Niranjanananda Saraswati
(Jetziger Leiter der Bihar School of Yoga/Munger)




Bihar School of Yoga wurde 1963 im indischen Staat Bihar von Paramahamsa Satyananda, einem Schüler von Swami Sivananda aus Rishikesh, mit dem Anliegen gegründet, die überlieferten Techniken des Yoga der modernen Wissenschaft zugänglich zu machen.

1999 wurde eine Yogauniversität von Swami Niranjanananda in der Form einer staatlich anerkannten Bihar Yoga Bharati in die Praxis umgesetzt.
















Bihar Yoga (oder Satyananda Yoga, nach dem Begründer Swami Satyananda benannt) ist ein ganzheitliches System von Yoga, das Asanas (Yogastellungen), Atemschulung (pranayama), Mudras and Bandhas, Hatha Yoga Reinigungsübungen, Konzentrations- und Meditationsübungen (Dharana)  und yogische Lebensweise unterrichtet.

Website: http://yogavision.net/
Website: http://www.biharyoga.net/home.htm
Paramahamsa Satyananda
Swami Sivananda
Swami Niranjanananda
BIHAR YOGA
SATYANANDA YOGA
zum Seitenanfang